CZ: Großer Plan blüht auf
9. Juli 2017
Neue FDP in Wietze/Winsen gegründet
28. August 2017
alle anzeigen

Beste Bildung scheitert an altem Verwaltungsdenken

Seit Monaten setzen sich die Freien Demokraten dafür ein, dass Eltern ihre Kinder auf eine Schule ihrer Wahl einschulen dürfen. Bisher ist dies immer daran gescheitert, dass die Verwaltung der Meinung war, dass ihre Aufgaben nach einer Aufhebung der Schuleinzugsgebiete nicht mehr planbar seien.

In einer Vorlage an den Rat schreibt die Fachverwaltung „Die FDP-Fraktion sieht in der Festlegung einzelner Schulbezirke eine unzumutbare und nicht mehr zeitgemäße Einschränkung für die Eltern. Die Verwaltung hält sie dagegen für ein geeignetes Instrument zur Lenkung von Schülerströmen und folgt darüber hinaus dem Grundsatz „Kurze Beine, kurze Wege“.

„In der Tat sehen wir darin eine nicht mehr zeitgemäße Einschränkung für die Eltern“, meint Joachim Falkenhagen, Fraktionsvorsitzender im Rat der Stadt und ergänzt „wenn die Verwaltung diese Regelung für ein geeignetes Instrument zur Lenkung von Schülerströmen hält, dann stellt sie ihre Bedürfnisse über diejenigen der Eltern und Kinder, die ihre eigenen Vorstellungen von einer zeitgemäßen Bildung ihrer Kinder geltend machen wollen. Alle Parteien reden von der Bildung als Voraussetzung für Zukunftsfähigkeit. Wenn sich aber die Eltern, die die Talente ihrer Kinder am besten kennen, die aus ihrer Sicht richtigen Schulen für ihre Kinder nicht aussuchen können, dann scheitert beste Bildung an altem Verwaltungsdenken!“

Er weist darauf hin, dass der Landkreis für alle Schulen Schuleinzugsbereiche abgeschafft hat. Schülerinnen und Schüler können sogar Oberschulen außerhalb der Stadt Celle besuchen. Kindergärten können Eltern sich aussuchen. Auch hier gibt es keine Einzugsbereiche. Nur für Grundschulen gelten Regelungen des Niedersächsischen Schulgesetzes. Sie müssen geändert werden.

 

 

Wir haben hier für Sie hinterlegt:

29.06.2015 – Grundschulen „Welche Schwerpunkte“ gibt es in Celle – Eine Anfrage der Freien Demokraten im Rat
03.09.2015 – Schwerpunkte der Grundschulen in Celle – Beantwortung der obigen Anfrage: Grundschulen mit Schwerpunkten
18.11.2015 – Einzugsbereiche für Grundschulen aufheben – Ein erneuter Antrag der Fraktion der Freien Demokraten im Rat
24.11.2015 – Ziel: Bildung eines einheitlichen Schulbezirkes für das Gebiet der Stadt Celle
14.10.2016 – Beantwortung d. Antrages vom 24.11.2015 – Vorlage der Verwaltung – Vorlage 66/2016
18.03.2016 – Antrag auf Einladung von Vertretern der Bertelsmann-Stiftung in den Schulausschuss
18.03.2016 – Anfrage zu den beantragten Ausnahmegenehmigungen
30.05.2016 – Die Anfrage vom 18.03.2016 wird nicht beantwortet
27.06.2016 – Die Einladung eines Vertreters der Bertelsmann-Stiftung wird abgelehnt

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.