Arbeitsmarkt

Diesel-Skandal: Kunden nicht im Regen stehen lassen

  Der Diesel-Skandal weitet sich aus, der Kartell-Verdacht erhärtet sich. Auch das Kraftfahrbundesamt scheint eine unrühmliche Rolle zu spielen. Unter diesen Vorzeichen lädt die Bundesregierung am Mittwoch zum „Diesel-Gipfel“. FDP-Chef Christian Lindner sieht die deutsche Automobilindustrie an einem schwierigen historischen Wendepunkt. Er erwartet jetzt von den Autoherstellern, dass sie „reinen Tisch machen und alles aufklären“.

[ Read More ]

Autobauer müssen Aufklärungsarbeit leisten

    Die deutsche Autobranche wird von Pannen und Skandalen überschattet. FDP-Generalsekretärin Nicola Beer fordert, die gründliche Aufklärung der Abgasaffäre nicht länger zu verschleppen. „Die Automobilindustrie muss endlich komplett auspacken“, verlangt sie. FDP-Chef Christian Lindner bekräftigt, auch die Vorwürfe wegen angeblicher Kartellbildung müssten nüchtern aufgeklärt werden. Nachgewiesene illegale Praktiken müssten ausgeräumt werden. „Der Vertrauensverlust im

[ Read More ]

Gabriel kann keine Fortschritte vorzeigen

Christian Lindner fordert die Große Koalition zum Umsteuern auf 19.12.2016  | Auf einer Pressekonferenz in Berlin hat Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) eine Zwischenbilanz seiner Arbeit gezogen. FDP-Chef Christian Lindner tut es ihm gleich und stellt fest: Drei Jahre Schwarz-Rot haben Deutschland keinen Schritt weitergebracht. „Von der Großen Koalition gingen genau null Impulse zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit aus.

[ Read More ]

Geringverdiener von Soli entlasten

14.12.2016 | Die gute wirtschaftliche Entwicklung geht an vielen Haushalten vorbei. Um diese Ungerechtigkeit zu mildern, plädiert FDP-Chef Christian Lindner für eine Befreiung kleiner und mittlerer Einkommen vom Soli. Im Gespräch mit der Funke Mediengruppe unterstrich er: „Die Zunahme überschuldeter Haushalte ist ein Warnsignal, gerade wenn Einkommensarmut dafür eine Ursache ist.“ Aus Sicht des FDP-Chefs

[ Read More ]

Bundesverfassungsgericht hat Schaden abgewendet

Das Bundesverfassungsgericht hat das CETA-Handelsabkommen der EU mit Kanada unter Auflagen vorläufig gebilligt. Damit kann das Abkommen prinzipiell wie geplant am 27. Oktober auf dem EU-Kanada-Gipfel in Brüssel unterzeichnet werden. Die Freien Demokraten begrüßen die Entscheidung aus Karlsruhe. Damit sei ein „Riesenschaden“ für Europa abgewendet worden, twitterte der Vizepräsident des Europaparlaments, Alexander Graf Lambsdorff.  Das Bundesverfassungsgericht

[ Read More ]

Steuersenkung verdient ihren Namen nicht

Das Kabinett hat sich darauf geeinigt, Steuern zu senken. Es sieht höhere Freibeträge sowie mehr Kindergeld und einen höheren Kinderzuschlag vor. FDP-Chef Christian Lindner kommentierte: „Diese lächerliche Entscheidung hat den Namen Steuersenkung nicht verdient.“ FDP-Finanzexperte Volker Wissing forderte, dass auch Entlastungen drin sein sollten, „wenn Steuersenkung drauf geschrieben wird“. Die Pläne der Bundesregierung brächten dem

[ Read More ]

Die Zukunft erfordert Flexibilität

  11.10.2016 – Arbeiten im Zug, am Flughafen oder von Zuhause. FDP-Chef Christian Lindner plädiert im „Focus“ für eine wöchentliche Höchstarbeitszeit, die allen Beteiligten mehr Flexibilität ermöglicht. „Unser Leben ist in Bewegung – also arbeiten wir häufiger auch in Bewegung. Manche Gewerkschaftler sehen darin eine unkontrollierte Ausweitung unbezahlter Mehrarbeit. Viele Beschäftigte sehen das anders“, konstatierte Lindner. Früher

[ Read More ]

Subventionssystem EEG läuft aus dem Ruder

Die Energiewende kostet bis 2025 im Strombereich 520 Milliarden Euro. Dies geht aus einer aktuellen Studie des Düsseldorfer Instituts für Wettbewerbsökonomie im Auftrag der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft hervor. „Die Kosten sind völlig aus dem Ruder gelaufen. Das ist Irrsinn“, kommentiert FDP-Präsidiumsmitglied Hermann Otto Solms die neusten Zahlen. In der Studie werden erstmals alle direkten und indirekten

[ Read More ]

Konjunkturprognose ist ein Alarmsignal

07.10.2016 – Trotz schwacher Weltkonjunktur hat die Regierung ihre Wachstumsprognose für das laufende Jahr geringfügig angehoben. Für FDP-Chef Christian Lindner ist das keine Erfolgsmeldung, sondern ein Alarmsignal. Denn: „Die deutsche Wirtschaft müsste kräftiger und nachhaltiger wachsen. In unserem einmaligen Umfeld mit niedrigem Zins, künstlich niedrigem Außenwert des Euro und Rekordbeschäftigung wären mehr als zwei Prozent Wachstum zu

[ Read More ]

Bundesregierung verhöhnt die Steuerzahler

  Die Bundeskanzlerin hat sich in der Generaldebatte zum Haushalt 2017 geäußert. FDP-Chef Christian Lindner erklärte: „Sie bleibt einen Plan zur Entlastung der Bürger schuldig.“ Merkels Rede habe gezeigt, wie sehr die Bundeskanzlerin in die Defensive geraten sei. Lindner stellte klar: „Seit Monaten regiert sie den selbst verursachten Problemen nur noch hinterher. Außer Schadensbegrenzung ist

[ Read More ]