FDP

fdp_plus: Schauen wir nicht länger zu

  Die neue Ausgabe des liberalen Mitgliedermagazins fdplus ist online. Dieses Mal bildet der Bundesparteitag den Schwerpunkt, ergänzt um die beiden Landtagswahlen. Denn: Das Motto des Bundesparteitags wird in Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen bereits mit Leben gefüllt. Zwei Koalitionen mit FDP-Antrieb können für einen Politikwechsel sorgen, auf den der Bund noch warten muss. In der digitalen

[ Mehr lesen ]

Fluchtursachen wirksam bekämpfen

Noch nie waren so viele Menschen entwurzelt wie im Moment: 65,5 Millionen Menschen flohen im vergangenen Jahr vor Krieg, Gewalt und Verfolgung, 300 000 mehr als im Jahr davor. Regierungen und Hilfsorganisationen erinnern am Weltflüchtlingstag an deren Schicksal. FDP-Generalsekretärin Nicola Beer verknüpft ihn mit der Forderung nach einer konzertierten internationalen Anstrengung, um die Fluchtursachen wirksam

[ Mehr lesen ]

FDP: Mit Macht zurück in den Bundestag

Nach dem Ausscheiden aus dem Bundestag vor vier Jahren schienen die Freien Demokraten am Boden. Rund 100 Tage vor der Bundestagswahl sind sie nun inhaltlich und personell gut aufgestellt. Die Bild hat sich das näher angeschaut und zeichnet den Weg nach, den die Partei seit 2013 gegangen ist. In einem Porträt über FDP-Chef Christian Lindner

[ Mehr lesen ]

Digitaler Mitgliederentscheid über Koalitionsvertrag

  Die FDP in NRW wird ihren Mitgliederentscheid über einen möglichen Koalitionsvertrag mit der CDU komplett online durchführen. „Nach unseren Recherchen ist es der erste digitale Mitgliederentscheid in der deutschen Parteiengeschichte“, kündigte der NRW-FDP-Generalsekretär Johannes Vogel bei der Vorstellung des Verfahrens am Donnerstag an. „Schon vor der Wahl hat unser Landesparteitag beschlossen, dass im Falle

[ Mehr lesen ]

Umverteilung ist keine Zukunftsaufgabe

Die FDP fordert echte Entlastungen für alle Bürger. „Rentner, Bafög-Empfänger, Hartz-IV-Empfänger und die fleißigen Arbeiter“ müssten spürbar entlastet werden, so FDP-Chef Christian Lindner im Interview mit der Passauer Neuen Presse. Dies sei ein Gebot der Fairness, unterstreicht er. „Wir wollen die Stromsteuer senken, den Soli abschaffen, die kalte Progression lindern und die Hinzuverdienst-Möglichkeiten für Hartz-IV-Bezieher

[ Mehr lesen ]

FDP ist nur ihren Wählern verpflichtet

  In Nordrhein-Westfalen laufen die Koalitionssondierungen an. Die Freien Demokraten sind bereit, Verantwortung zu übernehmen, allerdings nur wenn es einen „echten Politikwechsel“ gibt. „Jetzt wird geschaut, ob es eine gemeinsame Vorstellung davon gibt, wie man das Land voranbringen kann. Wenn es die gibt, sind wir die letzten, die sich verweigern würden“, erklärte Lindner im Gespräch

[ Mehr lesen ]

Die Freien Demokraten und ihre Wähler

  Die FDP konnte bei der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen ihr historisch bestes Wahlergebnis erzielen und und liegt erstmals seit 17 Jahren vor den Grünen. Es gibt noch ein Novum: Sowohl bei der Landtagswahl in Schleswig-Holstein als auch in Nordrhein-Westfalen hat sich gezeigt, dass CDU und FDP keine kommunizierenden Röhren miteinander haben. Bei deutlich gestiegener Wahlbeteiligung

[ Mehr lesen ]

Tempomacher im Bundestagswahlkampf

Bei der Landtagswahl am Sonntag hat die FDP NRW mit 12,6 Prozent ein starkes Ergebnis erzielt. Jetzt gehe es darum, möglichst gelassen mit diesem Ergebnis umzugehen und sich Zeit zur Analyse zu nehmen, um die richtigen Schlussfolgerungen zu ziehen, sagte FDP-Chef Christian Lindner vor der Bundespressekonferenz in Berlin. „Die Wähler haben die FDP unterstützt, weil

[ Mehr lesen ]