Freie Schulwahl

12. Juni: Inklusion im Europäischen Vergleich

12. Juni: Inklusion im Europäischen Vergleich. Die Inklusion soll Menschen voranbringen und sie integrieren. Viele betroffene Eltern sind aber mit der in Niedersachsen praktizierten Weise nicht einverstanden. Ihrer Meinung nach werden ihre Kinder durch die aktuelle Praxis eher benachteiligt als gefördert. Die Freien Demokraten laden zu einem Impulsvortrag mit anschliessendem Gespräch über dieses Thema ein.

[ Read More ]

Der Stau beginnt im Rathaus

Mit der Kampagne „Der Stau beginnt im Rathaus“ machen die Celler Freien Demokraten deutlich, dass sie sich konstruktiv in die Kommunalpolitik einbringen, aber auch den Finger in die politischen Wunden legen. Mit den von ihnen selbst erstellten „Kacheln“ wollen sie die Probleme der Stadt deutlich machen und darauf hinweisen, dass etwa mehr Selbstkritik, etwas mehr

[ Read More ]

FDP: Innenstadtentwicklung und Bildungspolitik im Focus

Die Celler Presse berichtet: CELLE. Recht optimistisch blickt die Celler FDP der Kommunalwahl am 11. September entgegen. „Deutschland wird vor Ort entschieden“, lautet das Motto. Es gehe darum, die Menschen in der Region zu begeistern, so Jutta Krumbach, Vorsitzende des FDP-Ortsverbandes Celle. Zusammen mit dem stellvertretenden Landesvorsitzenden der FDP, Jörg Bode, und dem FDP-Fraktionsvorsitzenden im

[ Read More ]

FDP Celle vor der Kommunalwahl – Focus auf Innenstadtentwicklung

CelleHeute schreibt: Unter dem Motto „Drei Monate vor der Kommunalwahl – Positionierung der Freien Demokraten“ in der Stadt Celle gab die FDP heute Einblick in die Standpunkte der Partei vor der Kommunalwahl im September. „Über einen eigenen Kandidaten für die Wahl zum Oberbürgermeister haben wir noch nicht entschieden“, erklärten die Ortsvorsitzende, Jutta Krumbach, der Landtagsabgeordnete

[ Read More ]

Freie Schulwahl für alle – eine Chance für den Bildungsstandort

      Der FDP-Ortsvorsitzende Jutta Krumbach unterstützt den Vorstoß der FDP-Stadtratsfraktion Celle, die Schuleinzugsbereiche der Celler Grundschulen aufzuheben. „Es kann einfach nicht angehen, dass in allen Schulbereichen frei gewählt werden darf, nur in den Grundschulen nicht! Eine freie Schulwahl sollte auch hier umgesetzt werden. Eltern und Kinder sollten nicht lügen müssen, um sich für

[ Read More ]

Wir bleiben dabei – Beste Bildung für unsere Kleinen

  „Optimale Bildung von der Grundschule an ist die beste Voraussetzung für die beste Bildung eines jeden Kindes“, erklärte der FDP Fraktionsvorsitzende Joachim Falkenhagen, der an dem Ziel seiner Fraktion festhält den „Kleinen“ die Möglichkeit zu geben, eine Grundschule mit Bildungsschwerpunkten ihrer Wahl zu besuchen. „Da kann der Schuldezernent das dadurch angeblich entstehende Verkehrschaos beschwören,

[ Read More ]

Freiheit für die Kleinen – Beste Bildung – aktualisiert (2.12.15)

  „Freiheit für die Kleinen – Beste Bildung“, das ist der Grundgedanke der Freien Demokraten in Celle, die den Eltern von Grundschülern künftig die Möglichkeit einräumen möchten, ihre Kinder in die Grundschule ihrer Wahl einzuschulen. Hierzu Ralf Blidon, Mitglied im städtischen Schulausschuss „Die staatliche Bevormundung muss ein Ende haben. Eltern wissen besser als der Schulträger,

[ Read More ]

Erich-Kästner-Schule vor dem Aus?

Mit großem Erstaunen hat die Kreistagsfraktion der FDP Celle vom Brief der Lebenshilfe Celle an die Eltern der Comenius-Schule der Lebenshilfe (Februar diesen Jahres) erfahren. Zitat wörtlich: „Da der Landkreis Celle u. a. durch die Auflösung verschiedener Schulen freie Gebäude zur Verfügung hat, wurde uns in Gesprächen die derzeitige Erich-Kästner-Schule zur Nachnutzung angeboten.“ Von der

[ Read More ]