international

Falkenhagen: Freiheit geht uns alle an

Auf der Veranstaltung der Partei „Die Linke“ am 25.04.2017 in Celle, auf der zur Solidarität mit den Opfern des Erdogan-Systems aufgerufen wurde, erklärte der Fraktionsvorsitzende der Freien Demokraten, Joachim Falkenhagen: „Wir Deutschen wissen wovon wir sprechen, wenn wir das Wort Freiheit in den Mund nehmen. Das ganze Land war in der Zeit, in der die Nationalsozialisten in Deutschland

[ Mehr lesen ]

Zu mehr Handel gibt es keine Alternative

12.01.2017 | 2016 war kein gutes Jahr für den Freihandel. Und es ist unklar, was von den USA zu erwarten ist, wenn Donald Trump das Präsidentenamt antritt. Im Wahlkampf hatte er sich mehrfach und deutlich gegen Freihandelsabkommen ausgesprochen. Die Gespräche über das Abkommen TTIP gelten daher als gescheitert. Trotzdem sieht Alexander Graf Lambsdorff, Vize-Präsident des Europäischen Parlaments, eine

[ Mehr lesen ]

Trump-Sieg: Jetzt die Nerven behalten

  09.11.2016 – Das amerikanische Volk hat gesprochen. Donald Trump wird neuer US-Präsident. Dadurch seien alle Säulen, auf denen der Westen stehe, gefährdet, warnte FDP-Chef Christian Lindner auf Bild.de. Auf Facebook verdeutlichte er: „Wir müssen jetzt die Nerven behalten und die Vernunft einschalten.“ Alexander Graf Lambsdorff, Vizepräsident des EU-Parlaments, unterstrich: „Die Wahl von Donald Trump ist das Ergebnis einer demokratischen

[ Mehr lesen ]