Landkreis

Meldungen aus dem Landkreis Celle

Hier werden Nachrichten der Fraktion der Freien Demokraten im Kreistag Celle und des Kreisverbandes Celle der Freien Demokraten veröffentlicht.

Freie Demokraten wollen Aussetzung der Straßenausbaubeitragssatzung

NIENHAGEN. Über das Niedersächsische Kommunalabgabengesetz (NKAG) § 6 ist es den Gemeinden erlaubt, über die jeweilige Straßenausbaubeitragsordnung die Bürger an den Straßen-Reparaturen oder -Erneuerungen direkt zu beteiligen. Diese Variante der Finanzierung wird laut FDP Nienhagen in Niedersachsen von nur zwei Drittel der Kommunen angewandt. Im Allgemeinen würden diese Ausgaben von den Gemeinden direkt finanziert, wofür die Grundsteuern

[ Mehr lesen ]

Bode und Sievers kandidieren für die Freien Demokraten

Die Freien Demokraten im Landkreis werden mit Jörg Bode (Hambühren) erneut in den Landtagswahlkampf ziehen. Der Landtagsabgeordnete und frühere Niedersächsische Wirtschaftsminister wurde als Kandidat für den Wahlkreis Celle/Hambühren (46) zur Landtagswahl nominiert. Für den Landkreis 45 (Bergen / Celle-Land) wurde Charles M. Sievers (Lachendorf) aufgestellt. Robert Kudrass, Kreisvorsitzender der Freien Demokraten, bezeichnete die Landtagswahl am

[ Mehr lesen ]

Entsetzt über Umzingelung von Roxhüllen

Auf Grund der Initiative von Dr. Harten Voss (FDP), Mitglied im Ausschuss für Umwelt und ländlichen Raum des Kreistages Celle, besuchte die FDP/Lenzen-Fraktion das Gebiet des geplanten Windenergiepark bei Roxhüllen, wo die Bürgerinitiative „Gegenwind“ informierte. “Besonders beeindruckend zeigte das von der Bürgerinitiative angefertigte Miniaturmodell der geplanten Windenergieanlage die Umzingelung Roxhüllens”, so die Fraktionsvorsitzende Jutta Krumbach. Dr.

[ Mehr lesen ]

Keine doppelte Staatsangehörigkeit für alle Zukunft!

Celle/Garßen. „Wir haben auf dieser Klausurtagung die politische Ausrichtung für die beiden für die FDP wichtigen Wahlen diskutiert und die Strukturen in unseren Ortsverbänden organisatorisch und personell gestärkt.“ erklärte Robert Kudrass nach der Tagung, an der die Mitglieder des Kreisvorstandes sowie die Vorsitzenden der Ortsverbände in großer Runde teilnahmen. Kudrass wiest in der Presseerklärung darauf

[ Mehr lesen ]

Kudrass: Straßenausbaubeiträge nicht einführen

  Celle. FDP-Kreisvorsitzender Robert Kudrass betont seine ablehnende Haltung gegenüber dem heute vom Landtag mit Rot-Grüner Mehrheit beschlossenen neuen Kommunal-abgabengesetz. „Mit der Novelle des Niedersächsischen Kommunalabgabengesetzes manifestieren SPD und Grüne die Ungerechtigkeiten im kommunalen Straßenbau. Die Einführung wiederkehrender Beiträge in Form von Straßenausbaugebühren ist eine Extrabelastung für alle Bürger. Die FDP im Kreisverband Celle lehnt

[ Mehr lesen ]

Robert Kudrass (Nienhagen) führt die Freien Demokraten im Kreis

Die Freien Demokraten des Landkreises Celle wählten auf ihrer Mitgliederversammlung am 22.02.2017 in Altensalzkoth ihren neuen Kreisvorstand. Auf diesem turnusmäßig fälligen Kreisparteitag stellte sich Robert Kudrass zur Wahl. Er wurde von den Mitgliedern mit großer Mehrheit in das Amt des Kreisvorsitzenden gewählt. Kudrass: Dank an Charles Sievers Kudrass, der seit Jahren schon Verantwortung im Kreisvorstand

[ Mehr lesen ]

Freien Demokraten wollen Klarheit für den Bürger bei ihrer Müllentsorgung

  Die FDP – Fraktionen im Gemeinderat Nienhagen und im Rat der Samtgemeinde Wathlingen reagieren mit Anfragen an die Verwaltung auf einen Leserbrief vom 17. 12. 2016 im Wathlinger Boten. Die Freien Demokraten wollen Klarheit für den Bürger bei ihrer Müllentsorgung. Hierzu möchten sie unter anderem wissen: Ist es überhaupt zulässig, Maßeinheiten zur Gebührenberechnung heranzuziehen,

[ Mehr lesen ]