Wirtschaft

Wie steht es um die Zukunftsprojekte

  Hannover. Der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Freien Demokraten im Niedersächsischen Landtag, Jörg Bode, zeigt sich verwundert über die Nachrichten aus Schleswig-Holstein zur Verantwortung des heutigen niedersächsischen Staatssekretärs Nägele beim dortigen Planungsdesaster der A20. „Dass Dr. Frank Nägele neuer Staatssekretär im Wirtschaftsministerium und dort für den Bereich Verkehr, also auch für die A 20 und A

[ Read More ]

Internationaler Dialog sichert Frieden und Wohlstand

In Hamburg treffen sich die Regierungschefs der wirtschaftlich stärksten Länder zum G-20-Gipfel. Angesichts der angespannten Weltlage sei es wichtig, dass Staaten „miteinander im Gespräch bleiben, sich austauschen und gemeinsame Antworten auf drängende Fragen finden“, verdeutlichte FDP-Präsidiumsmitglied Volker Wissing im Interview mit dem Trierischen Volksfreund. Mit Blick auf die Demonstrationen gegen den Gipfel betonte er, dass

[ Read More ]

Steuerzahler darf nicht für Missmanagement haften

Air Berlin befindet sich weiter im finanziellen Sinkflug und sucht bei den Landesregierungen von Berlin und NRW staatliche Hilfe. FDP-Chef Christian Lindner sprach sich deutlich gegen eine Subventionierung des hoch verschuldeten Unternehmens aus. „Bürgschaften des Landes werden nicht wie Subventionen von der Politik nach Gutdünken vergeben werden“, verdeutlichte er im Gespräch mit der Bild-Zeitung. Die

[ Read More ]

Freie Demokraten für Freigabe der Öffnungszeiten

„Open“ oder „closed“, das ist hier die Frage: In Deutschland wird über mehr verkaufsoffene Sonntage debattiert. Fast zwei Drittel der Deutschen wollen laut einer Emnid-Umfrage für die „Bild am Sonntag“ die Regeln für Öffnungszeiten am Sonntag lockern.  Die FDP wirbt weiterhin für die Freigabe der Öffnungszeiten. „Der Handel braucht gegenüber der Online-Konkurrenz faire Bedingungen, sonst

[ Read More ]

Jörg Bode: Weitere Ungereimtheiten bei Vergabe an Neoskop

Im Vergabeskandal des Wirtschaftsministeriums sieht der FDP-Fraktionsvize Jörg Bode weitere Ungereimtheiten. „Es ist eindeutig: Die Landesregierung hat im Wirtschaftsausschuss das Parlament falsch unterrichtet und getäuscht, um den Druck auf Staatssekretärin und Minister abzumildern“, sagt Bode. So sei auf die Frage nach dem ungewöhnlich hohen Preis für die Internetseite seitens der Landesregierung die Gestaltung auf Chinesisch

[ Read More ]

Exportschwäche Frankreichs ist auf unvernünftige Politik zurückzuführen

  Die deutschen Exportüberschüsse sind so manchem Handelspartner ein Dorn im Auge. Wenn der französische Präsidentschaftskandidat Emmanuel Macron und die IWF-Chefin Christine Lagarde Deutschland seinen wirtschaftlichen Erfolg und seine Exportstärke vorwerfen wollten, so stelle dies jedoch die Verhältnisse auf den Kopf, meint FDP-Generalsekretärin Nicola Beer. „Frankreich wird nicht dadurch stärker, dass Deutschland geschwächt wird“, verdeutlicht

[ Read More ]

Innovationskraft des German Mittelstandes stärken

Laut einer KfW-Studie ging die Zahl der innovativen Unternehmen in Deutschland in den vergangenen Jahren zurück. „Dass kleine Unternehmen zunehmend auf Innovationen verzichten und der Anteil der Gründer in Deutschland heute auf dem niedrigsten Stand seit über einem Jahrzehnt ist, sind alarmierende Erkenntnisse“, findet FDP-Präsidiumsmitglied Michael Theurer. Er fordert deshalb eine Wirtschaftspolitik, die die Innovationskraft

[ Read More ]

Wir müssen flexibler werden und mehr investieren

  23.01.2017 | Die FDP hat in diesem Jahr drei Landtagswahlen und die Bundestagswahl zu bestreiten. Über inhaltliche Schwerpunkte und mögliche Bündnisse äußert sich FDP-Chef Christian Lindner im Interview mit dem Wiesbadener Kurier. Ein Alleinstellungsmerkmal hat er ausgemacht: „Wo andere Angst haben, sehen wir uns als Fortschrittsbeschleuniger der deutschen Politik.“ Die Freien Demokraten würden die Frage stellen, „wovon

[ Read More ]

Zu mehr Handel gibt es keine Alternative

12.01.2017 | 2016 war kein gutes Jahr für den Freihandel. Und es ist unklar, was von den USA zu erwarten ist, wenn Donald Trump das Präsidentenamt antritt. Im Wahlkampf hatte er sich mehrfach und deutlich gegen Freihandelsabkommen ausgesprochen. Die Gespräche über das Abkommen TTIP gelten daher als gescheitert. Trotzdem sieht Alexander Graf Lambsdorff, Vize-Präsident des Europäischen Parlaments, eine

[ Read More ]

Gabriel kann keine Fortschritte vorzeigen

Christian Lindner fordert die Große Koalition zum Umsteuern auf 19.12.2016  | Auf einer Pressekonferenz in Berlin hat Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) eine Zwischenbilanz seiner Arbeit gezogen. FDP-Chef Christian Lindner tut es ihm gleich und stellt fest: Drei Jahre Schwarz-Rot haben Deutschland keinen Schritt weitergebracht. „Von der Großen Koalition gingen genau null Impulse zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit aus.

[ Read More ]