PRESSEMITTEILUNGEN

11. September 2018

CDU möchte digitalisieren: Nichts Neues und davon viel zu viel

Der stellvertretende Vorsitzende der FDP-Fraktion, Jörg Bode, erkennt in dem von Minister Althusmann und Vodafone verkündeten Gigapakt keinen großen Wurf. „Heute wurde nichts Neues verkündet, dennoch […]
24. August 2018

Jörg Bode: Gute Ziele – schlechte Umsetzung

    Dem stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Fraktion, Jörg Bode, fehlen beim Masterplan Digitalisierung auch nach ausgiebiger Befragung der Landesregierung Detailtiefe und konkrete Maßnahmen. „Minister Althusmann und […]
22. August 2018

Lindner: Digitalministerium statt Digitalrat

    Die Bundesregierung hat einen Digitalrat einberufen. Zehn Experten für Modernisierung sollen sie in Zukunft in Sachen Digitalisierung beraten. „In der Großen Koalition sind irgendwie […]
20. August 2018

Digitalisierung: Der Masterplan bleibt ein Desasterplan

  Dem stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Fraktion, Jörg Bode, geht der Masterplan Digitalisierung der Landesregierung nicht weit genug. „Nach allem, was die Digileaks über den Masterplan enthüllt […]
2. August 2018

Bode fordert Glasfaserausbauplan

    Zu den von Wirtschaftsminister Althusmann vorgestellten Erkenntnissen und Maßnahmen bezüglich der niedersächsischen Funklöcher erklärt der stellvertretende Fraktionsvorsitzende und wirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Jörg Bode: „Die […]
6. Juli 2018

Bode: „Digitalisierung im Schneckentempo“

    Eine wirkliche digitale Landesverwaltung wird es nach Ansicht der FDP-Fraktion auch in den kommenden Jahren nicht in Niedersachen geben. „Die Pläne, die der Innenminister […]