Jörg Bode, MdL

Jšrg Bode, Wirtschaftsminister, FDP, Niedersachsen, Interview

Jörg Bode, MdL

Jörg Bode

Stell. Fraktionsvorsitzender
Mitglied der Datenschutzkommission

Tel. 05 11 / 3030 3402
Fax 05 11 / 3030 4863

post@joergbo.de

Kontakt Wahlkreisbüro

Hinrich-Wilhelm-Kopf-Platz 1
30159 Hannover
Tel.: 0511 30304310
Fax: 0511 30304863

axel.rehwinkel@lt.niedersachsen.de

Ansprechpartner für:

Celle, Harburg-Land, Lüneburg, Lüchow-Dannenberg, Uelzen

Schwerpunkte: Wirtschafts-, Verkehrs-, Innenpolitik

Stellungnahmen von Jörg Bode (Pressemeldungen)

30. Dezember 2015 Bode zu Verkaufsoffene Sonntage
2. Dezember 2015 15 Mio. Euro weniger für kommunale Straßen
21. Oktober 2015 VW Akte in Staatskanzlei verloren
13. Oktober 2015 Aufklärungsarbeit der Landesregierung in VW-Abgasaffäre fehlt komplett
28. September 2015 Hat VW ein strukturelles Problem?
22. September 2015 VW Abgasskandal
27. Juli 2015 Section Control – Speicherung aller Autofahrer unzulässig
06. Juli 2015 Späte Einsicht bei Blitzermarathon
24. Juni 2015 Verbraucherschutz soll Menschen vor dem Betrug schützen, nicht vor sich selbst
16. Juni 2015 Qualifizierungsprogramme ausbauen statt Staatsbetreuung für Langzeitarbeitslose
29. Mai 2015 Kleine Anfrage Radweg Garßen
20. Mai 2015 Radweg Garßen – Bode schaltet sich ein
13. Mai 2015 Bode: Hengstparade muss erhalten bleiben
03. Mai 2015 Bode: Bürokratiemonster Mindestlohn
12. Mai 2015 Bode Landesregierung ist würdiger Nachfolger des Baron Münschhausen
11. Mai 2015 Bode: Warnschilder vor Blitzanlagen
07. Mai 2015 Bode: Niedersachsen kann PKW Maut verhindern
06. Mai 2015 Wackel-Weil muss Reissleine ziehen

Website Comments

  1. admin_2014
    Antworten

    Danke für Ihren Kommentar, Frau Eckart. Wir müssen allerdings darauf aufmerksam machen, dass die Staatsanwaltschaft mögliche Verdachtsmomente lediglich prüft. Wohin diese Prüfung führen wird, wird sich herausstellen.

  2. Hille Eckert
    Antworten

    „ERMITTLUNGEN GEGEN JÖRG BODE“

    So,so – nun also Jörg Bode im Visier der Staatsanwaltschaft wg. Steuerhinterziehung.
    Der bei vergleichbaren Fällen des politsichen Gegners kein Pardon kennt und kübelweise Häme etc. ausschüttet. Es gibt so schöne Sprüche: Wer mit einem Finger auf andere zeigt wird feststellen, dass 3 Finger auf ihn zurück zeigen, oder wer im Glashaus sitzt ……
    Die weiße Weste des Herrn Bode bekommt erst Flecke und vielleicht wird ja daraus mehr,
    Journalisten werden schon alles herausfinden.

Post a comment