Ohne Moos nichts los – Land lässt Kommunen bei den Kindergarten-Kosten im Stich
25. Januar 2018
Steuerzahler verdienen Soli-Abschaffung
30. Januar 2018
alle anzeigen

Nahversorger in der 77er-Straße

„Wir haben dafür gesorgt, dass der Stillstand auf dem Gelände zwischen Wehlstrasse und 77er-Straße beendet wird und dass dort bald eine Wohnbebauung erfolgt. Die Maßnahme ist öffentlich ausgeschrieben worden, die Interessenten haben ihre Entwürfe vorgelegt.
Zugleich treten FDP und Unabhängige  dafür ein, dass in diesem Bereich ein Nahversorger entsteht. Er fehlt dort. Wir werden darauf achten, dass dies mit dem neuen Einzelhandels- und Zentrenkonzept möglich wird.
FDP und Unabhängige stehen allerdings auch dafür, dass in diesem Bereich nicht erneut ein überdimensioniertes Einkaufszentrum mit 3.800 qm. entstehen und der Altstadt schaden wird. Der von uns angedachte Standort vor dem Stützpunkt des DRK, direkt an der 77er-Straße, ist einer von mehreren denkbaren Standorten.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: