Endlich Raumluftfilter für Grundschulen
21. Januar 2021
Landratswahl: Einigkeit im Landkreis erwartet
22. Januar 2021
alle anzeigen

FDP behält unsere Altstadt fest im Blick

Auf der gestrigen digitalen Vorstandssitzung der FDP Celle war die Situation in der Altstadt zum wiederholten Male ein großes Thema, wie der Ortsverband mitteilt. „Für die Geschäfte, die unter Corona besonders leiden und die bis heute auf die Novemberhilfen warten, sollte auch die Politik vor Ort Maßnahmen treffen, um ihr Überleben zu sichern. Wir regen an, auf das gute Beispiel aus dem Frühjahr 2020 zurückzugreifen und auch jetzt wieder ein kostenfreies Parken für die ersten 15 Minuten zu ermöglichen“, erklärte der FDP-Vorsitzende Björn Espe.

Gerade für die Gastronomen und Einzelhändler, die versuchen, sich mit Lieferungen und „to go“-Geschäft über Wasser zu halten, wäre dies aus Sicht der FDP eine enorme Erleichterung. Zudem erteilen die Liberalen den Plänen der SPD, die Schuhstraße für den Verkehr schließen zu wollen, eine klare Absage. „Für viele Geschäftsleute und deren Kunden sind die Parkplätze vor der Tür ein echter Standortvorteil, die Schuhstraße verfügt zudem auch über einen wichtigen Anteil von Behindertenparkplätzen, die es zu erhalten gilt“, so der Vorsitzende der Freien Demokraten, Björn Espe. Die Celler Innenstadt konkurriere nicht nur mit dem Internet, sondern auch mit den Einkaufszentren am Rand der Stadt. Diese weiter zu schwächen, sei gerade in der jetzigen Zeit absurd und weltfremd. Existenzen würden vernichtet um parteipolitische Ziele zu erreichen.

Espe zieht ein Fazit „Stirbt der Einzelhändler, stirbt die Altstadt. Unsere Fußgängerzone ist eine gute Sache. Sie zu erweitern, bringt niemandem etwas, würde aber Schaden für die Kunden, Einzelhändler und insbesondere für Gehbehinderte mit sich bringen.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: