SVO schafft Möglichkeiten
25. März 2020
FDP Bergen kritisiert CDU-Fraktion
11. April 2020
alle anzeigen

Aggelidis: „Hilfspaket für das Ehrenamt dringend notwendig“

Grigorios Aggelidis MdB

Wir müssen dringend dafür sorgen, dass uns die ehrenamtlichen Strukturen durch die derzeitige Krise nicht für die Zukunft verloren gehen.  

Gerade jetzt, wo ein Kontaktverbot angeordnet wurde, braucht es noch mehr denn je den Zusammenhalt der Zivilgesellschaft. Das spiegelt sich in zahlreichen Beispielen wider. Von der Nachbarschaftshilfe bis hin zur Unterstützung von älteren Mitmenschen beim Großeinkauf. Jeden Tag erreichen mich Briefe von ehrenamtlich Tätigen, die ihren Verein vor dem Aus sehen, die unter erschwerten Bedingungen weiter tätig sind. Viele beklagen, dass die Jugendarbeit in Form von Freizeiten für dieses und nächstes Jahr fast komplett ausgesetzt werden muss oder, dass Einnahmen von Veranstaltungen für gemeinnützige Zwecke wegbrechen, weil diese eben nicht mehr stattfinden.

Etwa 30 Millionen Menschen üben in Deutschland eine ehrenamtliche Tätigkeit aus. Menschen, die mit ihrem Engagement der Kitt unserer Gesellschaft sind, unser Leben bereichern, Gemeinwohl fördern und einen vielfältigen, wertvollen, unbezahlbaren Dienst für uns alle leisten. Dieses Bürgerschaftliche Engagement und Ehrenamt ist in dieser Form und in diesem Umfang einmalig.

Grigorius Aggelidis ist Mitglied des Deutschen Bundestages und Sprecher der FDP-Fraktion für Familie und Senioren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: