FDP Fraktion im Kreistag will Sozialpass ab 2021
26. August 2020
Versandung der Aller – das wäre nicht akzeptabel
3. September 2020
alle anzeigen

Nachbesetzung der Position eines Sozialdezernenten beim Landkreis

Dr. Harten Voss, Jutta Krumbach, Charles M. Severs, Steffen Lenzen

FDP-Kreistagsfraktion erhält positives Stimmungsbild bei Austausch mit dem Kandidaten für den Posten des Sozialdezernenten, Axel Flader.

Die FDP-Kreistagsfraktion erhält nach einem intensiven Austausch mit dem Kandidaten für die Neubesetzung des Sozialdezernenten für den Landkreis Celle ein positives Stimmungsbild. „Wir haben von Herrn Flader für einen kompetenten und innovativen Eindruck gewonnen. Ein Mensch, der lösungsorientiert und empathisch für seine Aufgaben und für die Menschen in seinem Verantwortungsort eintritt“, so Jutta Krumbach, die Fraktionsvorsitzende der FDP-Kreistagsfraktion. Steffen Lenzen, sozialpolitischer Sprecher der FDP-Kreistagsfraktion, ergänzt: „Herr Flader scheint für uns die geeignete Besetzung für die Stelle des Sozialdezernenten. Neben seiner Erfahrung bringt er auch die Bereitschaft mit, ‚über den Tellerrand hinaus zu blicken‘.“ 

Herr Flader hat in seinen letzten Tätigkeiten gezeigt, dass er zu guter Zusammenarbeit und Führung in seinen Verantwortungsbereichen fähig ist. FDP-Fraktionsmitglied Dr. Harten Voss, der bereits als Gemeinderat in der Gemeinde Südheide mit Axel Flader als Bürgermeister zusammenarbeitet ist sich sicher: „Axel Flader ist sehr geeignet, den Posten des Sozialdezernenten beim Landkreis zu übernehmen.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: