13. November 2019

Unser Ziel – mehr Landschaftsschutz in der Stadt Celle

Mitten durch die Stadt Celle ein Landschaftsschutzgebiet schaffen? Genau dies wollen Freie Demokraten weiterhin im Stadtrat anstreben, nachdem der Kreistag im Juni die Kreisverwaltung beauftragt hat, […]
6. November 2019

Tempo für Deutschland

Auf eine sich immer stärker andeutende Rezession ist Deutschland schlecht vorbereitet. Unserem Land droht nicht nur eine Konjunktur-, sondern eine langfristige Strukturkrise. Der Bundesregierung ist es nicht […]
25. Oktober 2019

Espe (FDP): BUND/Grüne Entgleisung ist nicht zu verantworten

Der FDP Ortsverbandsvorsitzende Björn Espe nimmt Stellung zu den von der Fraktionsvorsitzenden der Grünen im Kreistag, Annegret Pfützner, in ihrer Eigenschaft als BUND-Mitglied abgegebenen Erklärung zum […]
25. Oktober 2019

KUBICKI-Gastbeitrag: Mehr Demokratie wagen

Das FDP-Fraktionsvorstandsmitglied Wolfgang Kubicki schrieb für die „Welt“ (Freitagsausgabe) den folgenden Gastbeitrag: Jüngst jährte sich die berühmte erste Regierungserklärung von Bundeskanzler Willy Brandt zum 50. Mal. […]
21. Oktober 2019

Kaliberg Wathlingen: FDP-Kreistagsfraktion hakt nach

Was hat die Kalihalde in Wathlingen mit dem BREXIT gemeinsam? Es scheint ebenfalls eine nicht enden wollende Geschichte zu sein. Jetzt haken die Freien Demokraten im […]
18. Oktober 2019

Smart Germany

Alle Welt redet von der Digitalisierung, wir packen sie an. Der Flickschusterei der Bundesregierung setzen wir ein durchdachtes Konzept entgegen, das Deutschland auf schnellstem Weg in […]
14. Oktober 2019

Sicherheit: Freie Demokraten ziehen Zwischenbilanz

Als Ergebnis der von den Freien Demokraten erhobenen Online-Umfrage zum Thema „Gefühlte Sicherheit“ haben die Freien Demokraten jetzt eine Zwischenbilanz gezogen. Bereits im Frühjahr hatte die […]
7. Oktober 2019

Gleichbehandlung für die Gastronomie der Altstadt

„Die vom Rat beschlossene Sperrzeitenverordnung führt zu Problemen“, erklärte Björn Espe, Vorsitzender der FDP Celle, nach Gesprächen mit Gastronomen im Innenstadtbereich. „Wenn bei besonderen Anlässen, wie […]
24. August 2018

Jörg Bode: Gute Ziele – schlechte Umsetzung

    Dem stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Fraktion, Jörg Bode, fehlen beim Masterplan Digitalisierung auch nach ausgiebiger Befragung der Landesregierung Detailtiefe und konkrete Maßnahmen. „Minister Althusmann und […]
2. August 2018

Bode fordert Glasfaserausbauplan

    Zu den von Wirtschaftsminister Althusmann vorgestellten Erkenntnissen und Maßnahmen bezüglich der niedersächsischen Funklöcher erklärt der stellvertretende Fraktionsvorsitzende und wirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Jörg Bode: „Die […]
6. Juli 2018

Bode: „Digitalisierung im Schneckentempo“

    Eine wirkliche digitale Landesverwaltung wird es nach Ansicht der FDP-Fraktion auch in den kommenden Jahren nicht in Niedersachen geben. „Die Pläne, die der Innenminister […]
22. Juni 2018

Bode „Landesregierung hat kein Konzept für Digitalisierung“

    Der stellvertretende FDP-Fraktionsvorsitzende, Jörg Bode, mahnt endlich eigene Konzepte und konkrete Maßnahmen für die Digitalisierung in Niedersachsen an. „Der heute im Landtag verabschiedete Antrag […]
4. Juni 2018

Landtag: Weder gemeinsame Position noch zündenden Plan – Digitalisierung abgelehnt

  Der stellvertretende Vorsitzende und wirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Jörg Bode, bescheinigt der Landesregierung Planlosigkeit in Sachen Digitalisierung. „Die Regierungsfraktionen haben heute im Wirtschaftsausschuss unseren umfangreichen […]
18. November 2017

Bode zu den Breitbandausbauplänen der Landesregierung
„Völlig ambitionslos“

    Als „völlig ambitionslos“ bezeichnet der Sprecher für Digitalisierung der Freien Demokraten im Niedersächsischen Landtag, Jörg Bode, die heute von Minister Lies formulierten Pläne zum […]