22. November 2020

„Auch die jungen Leute tragen wesentlich zum Infektionsgeschehen bei“

„Lehrer und Schüler werden die Verlierer der Corona-Krise sein, weil die Landesregierung in Niedersachsen sie im Stich lässt“, erklärte der FDP-Fraktionsvorsitzende Joachim Falkenhagen (Celle) zu der Diskussion um die Wirksamkeit […]
20. November 2020

Einvernehmliche Lösung mit Marktbeschickern gefordert

Bereits im Frühjahr wurde die Stadt Celle zusammen mit der CTM von der FDP Celle aufgefordert, das Gespräch mit den Marktbeschickern zu suchen, um eine einvernehmliche Lösung bezüglich der Standflächen […]
12. November 2020

FDP erreicht qualifizierten Mietspiegel im Landkreis

Ergebnis langer politischer Arbeit Seit 2008 erstellt der Landkreis Celle in regelmäßigen Abständen eine Mietwerttabelle.  Und immer waren sie Anlass zahlreicher Klagen und Beschwerden. Die letzte Änderung der Mietwerttabelle von […]
11. November 2020

Jörg Bode MdL: Maskenpflicht ein Ersatz für Luftreinigungsgeräte?

Gegenüber CelleHeute.de erklärte Jörg Bode MdL: Obwohl Berufsgenossenschaften und Unfallversicherer eine maximal zweistündige Tragedauer von FFP2/FFP3-Masken fordern, zwingt die Landesregierung SchülerInnen weiterhin zum dauerhaften Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes. „Schüler sitzen mit Schirm neben dem Fenster, […]
11. November 2020

Qualität statt Quantität eine gute Empfehlung für Bergen

Die Entscheidung zum Antrag der CDU und der Grünen zur geplanten Erweiterung der Gruppengröße der KiTa Neuer Weg von 20 auf 25 Kinder soll lt. Empfehlung des Verwaltungsausschusses zunächst verschoben […]
1. November 2020

Künstler, Gastronomen, Veranstalter: Ihr seid nicht das Problem.

Bereits im Frühjahr musste die FDP Celle Landrat und Landesregierung darauf hinweisen, dass sie nicht länger völlig unverhältnismäßig und verfassungswidrig die gastronomischen Betriebe schließen lassen kann, sondern vielmehr die Hygienekonzepte […]
30. Oktober 2020

Infektionsrisiko in Klassen- und Sitzungsräumen reduzieren

FDP-Kreistagsfraktion Celle fordert in einem neu gestellten Antrag, das Infektionsrisiko in Klassen- und Sitzungsräumen in landkreiseigenen Schulen, in den Aufenthaltsräumen der Lehrkräfte und in den Sitzungsräumen des Landkreises schnellstmöglich zu reduzieren […]
28. Oktober 2020

Etwas weniger Bürokratie und mehr Vertrauen in die Akteure

In der Sitzung des Kreistages vom 26.10.2020 erklärte Dr. Harten Voss, Mitglied des Kreistages, für die Freien Demokraten zum Tagesordnungspunkten Ausweisung von Naturschutzgebieten „Großes Moor“ und “ Weesener Bach: Seit […]
22. November 2020

„Auch die jungen Leute tragen wesentlich zum Infektionsgeschehen bei“

„Lehrer und Schüler werden die Verlierer der Corona-Krise sein, weil die Landesregierung in Niedersachsen sie im Stich lässt“, erklärte der FDP-Fraktionsvorsitzende Joachim Falkenhagen (Celle) zu der Diskussion um die Wirksamkeit […]
1. November 2020

Künstler, Gastronomen, Veranstalter: Ihr seid nicht das Problem.

Bereits im Frühjahr musste die FDP Celle Landrat und Landesregierung darauf hinweisen, dass sie nicht länger völlig unverhältnismäßig und verfassungswidrig die gastronomischen Betriebe schließen lassen kann, sondern vielmehr die Hygienekonzepte […]
12. Oktober 2020

„Nicht Bürokratie hilft den Bäumen, sondern Wasser!“

Im November 2019 hatten Jörg Bode, MdL, der FDP Kreisvorsitzende Robert Kudrass, der Fraktionsvorsitzende im Rat, Joachim Falkenhagen und der Celler FDP Ortsvorsitzende Björn Espe an der Pflanzung von vier […]
7. Oktober 2020

Den Bewohnern des Hehlentor ihren Parkraum wiedergeben

Eine tolle Neuigkeit „Eine tolle Neuigkeit: Bald ist Schluss mit der Parkplatzsuche! Das AKH Celle baut ein neues Parkhaus am Siemensplatz“. Mit dieser Pressemitteilung auf Facebook überraschte das AKH Celle […]
3. Oktober 2020

Renovierungsaufwand für die Rathsmühle feststellen

25.09.2018 – Seit Jahren weisen die Freien Demokraten im Rat darauf hin, dass das für viel Geld erworbene Gebäude der „Rathsmühle“ seit dem Kauf im Jahre 2009 ungenutzt ist und […]
21. September 2020

Landschaftsschutz contra Naturschutz?

Europaweit bedeutsame Gebiete werden über die FFH-Richtlinie (Flora-Fauna-Habitat-Richtlinie) der Europäischen Union geschützt. Als FFH-Gebiete werden solche Gebiete ausgewiesen, in denen ökologisch bedeutsame Lebensraumtypen (z.B. Auenwälder) sowie Tier- und Pflanzenarten vorkommen.