2. Juli 2020

Kreis FDP: K+S weiterhin auf provokantem Kurs

Der Kreistag in Celle hat in der letzten Woche auf Initiative der FDP-Kreistagsfraktion dem K+S-Konzern einstimmig das wasserrechtliche Einvernehmen verweigert. Dennoch setzt das Bergbauunternehmen in der Samtgemeinde Wathlingen seinen provokanten Kurs fort.
24. Juni 2020

„Das dauert einfach viel zu lange“

Zum Einzelhandels- und Zentrenkonzeptes einschließlich der Celler Liste Zu der jetzt von der Verwaltung vorgelegten Fortschreibung des Einzelhandels- und Entwicklungskonzeptes“ inclusive der „Celler Liste“ erklärte der […]
2. Juni 2020

Der Haushalt der Stadt Bergen und die Rolle der CDU

An politischer Unverschämtheit ist der Vorwurf von Christian Böker (CDU) kaum zu überbieten, die FDP wie auch SPD zeigten mangelnden Sparwillen, wenn diese nach wie vor […]
19. Mai 2020

Unsere Feuerwehr – auf einem guten Weg mit Zukunftsperspektive

„Wir sind auf einem guten Weg hier in Scheuen“,  erklärte der FDP Fraktionsvorsitzende Joachim Falkenhagen bei einer Führung von Mandatsträgern der Freien Demokraten aus Stadt, Kreis […]
10. Mai 2020

Freie Demokraten helfen der Bahnhofsmission

Das ist eine menschliche Geste Zwei Stunden sollte die Aktion dauern, wer sich jedoch darauf verließ, ging am Samstagvormittag leer aus. Innerhalb von weniger als einer […]
9. Mai 2020

Wir sind jetzt schon 4 ½ Fraktionen – StraBs

Zu den sich häufenden Pressemitteilungen zum Thema „Abschaffung der Straßenausbaubeitragssatzung“, erklärt die Fraktion der Freien Demokraten im Rat: Andreas Mercier „Jetzt sind wir schon 4 ½ Fraktionen, […]
8. Mai 2020

8. Mai – ein Tag der Befreiung

Danke! Über 70 Jahre Frieden in Mitteleuropa hat die Völker einander näher gebracht! Lasst uns dies nicht durch populistische Tendenzen in Gefahr bringen.Alle Länder Europas haben […]
7. Mai 2020

Begrabt jetzt die Bettensteuer! Viele Begriffe, ein Unsinn.

Im Vorfeld der Nachcorona-Entscheidung, dass Hotels und Gaststätten wieder öffnen dürfen, erklärte der FDP-Fraktionsvorsitzende Joachim Falkenhagen: „Begrabt jetzt die von den GRÜNEN im Rat beantragte städtische Bettensteuer, […]
17. April 2020

Fahrverbote aufheben – Paradoxe Messergebnisse überprüfen

Der verkehrspolitische Sprecher der FDP-Landtagsfraktion, Jörg Bode, fordert ein Ende der Diesel-Fahrverbote und eine Überprüfung der Stickstoff-Messmethoden an niedersächsischen Straßen. „Wenn die Messwerte für Stickoxid durch die Decke gehen, obwohl das Verkehrsaufkommen landesweit einbricht, dann kann wirklich niemand den Verkehr dafür verantwortlich machen“, sagt Bode.
12. März 2020

Es bleibt dabei, mehr Landschaftsschutz!

Mitten durch die Stadt Celle ein Landschaftsschutzgebiet schaffen? Genau diese Absicht der Freien Demokraten hat Dr. Andreas Mercier erneut im Umweltausschuss der Stadt vorgetragen, nachdem der […]
27. Februar 2020

Celle: Nach der Empörung folgt Einigkeit

„Erst war die Reaktion der Verwaltung ‚Irritation‚ Panikmache und Populismus‘, jetzt hat sie sich unserem Vorschlag angeschlossen. Ich freue mich, dass das Unverständnis der Verwaltung über […]
10. Februar 2020

Klimaschutz und Stadtentwicklung gerecht werden

"Rat und Verwaltung müssen dem Klimaschutz und der Stadtentwicklung gleichermaßen gerecht werden. Hierzu verpflichtet uns der Ratsbeschluss „Klima in Not“ aus dem November des vergangenen Jahres“, erklärte der FDP Fraktionsvorsitzende Joachim Falkenhagen mit Blick auf die Diskussion im städtischen Bauausschuss zum Thema Auslegung des Bebauungsplans für das Wohngebiet „Blaues Land in Garssen“.
31. Januar 2020

„Klima in Not“ führt zu Problemen

Am 28. November 2019 hat der Rat der Stadt Celle nahezu einstimmig den Beschluss „Klima in Not“ gefasst und damit erklärt, dass er „ab sofort die […]
11. Dezember 2019

Wie soll es weitergehen mit dem Klimaschutz in Celle?

Wie soll es weitergehen, mit dem Klimaschutz in unserer Stadt? Die Freien Demokraten setzen dabei auf den Wettbewerb der besten Ideen. Aus meiner Sicht macht es […]