Walter Buhr (FDP): Raumluftfilter für unsere Schulen
6. Juli 2022
Fairtrade JA – mehr Bürokratie NEIN
12. Juli 2022
alle anzeigen

Walter-Christoph Buhr Kandidat im Wahlkreis Bergen

Dass bei den bevorstehenden Landtagswahlen Jörg Bode wieder für den Landtag kandidieren wird, das war klar. Bode ist einer der versiertesten Abgeordneten im Niedersächsischen Landtag und hat als ehemaliger niedersächsischer Wirtschafts-, Arbeits- und Verkehrsminister bei dem Ringen um den Bau der Celler Ortsumgehung hinter den Kulissen so manche Fäden geknüpft. Bode ist seit 2003 Landtagsabgeordneter.

Jetzt haben die Freien Demokraten im Kreis Celle auf einer Wahlkreisversammlung für den Wahlbereich 44 (Bergen) Walter-Christoph Buhr (Huxahl) zum Landtagskandidaten gewählt. 

Buhr ist Landwirt und Unternehmer und tritt an die Stelle von Benjamin Menze, der „seine Kandidatur aus familiären und beruflichen Gründen“ niederlegen musste, berichtete der Stellv. Kreisvorsitzende der FDP, Joachim Falkenhagen.

Buhr, der von den Freien Demokraten seines Wahlbereiches Bergen einstimmig zum Landtagskandidaten gewählt wurde, machte seine Ziele in seiner Bewerbungsrede deutlich: 

“Der ländliche Raum, insbesondere die Landwirtschaft, für deren Interessen ich mich gerne einsetzen will und die Würdigung des Ehrenamtes sind mir große Anliegen. Ich bin stolz darauf hier heute Abend die Rückendeckung der Freien Demokraten bekommen zu haben. Mit diesem Rückenwind und der Geschlossenheit freue ich mich auf eine spannende Zeit bis zur Wahl.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: