21. September 2020

Landschaftsschutz contra Naturschutz?

Europaweit bedeutsame Gebiete werden über die FFH-Richtlinie (Flora-Fauna-Habitat-Richtlinie) der Europäischen Union geschützt. Als FFH-Gebiete werden solche Gebiete ausgewiesen, in denen ökologisch bedeutsame Lebensraumtypen (z.B. Auenwälder) sowie Tier- und Pflanzenarten vorkommen.
16. September 2020

Corona: Freie Demokraten besuchen Diskothek

Seit Beginn der Corona-Pandemie hat sich die Celler FDP nicht nur intensiv um die Celler Gastronomen und Schausteller gekümmert, sondern konnte auch einiges erreichen. Nun war es an der Zeit sich mit Vertretern der Veranstaltungsbranche zu treffen, die ebenfalls seit Monaten unter den Verordnungen zu leiden haben.
14. September 2020

Die Gotische Halle ist unverzichtbar für unsere Kultur

Nach der heutigen (14.09.20) Fraktionssitzung der Freien Demokraten erklärte der FDP Fraktionsvorsitzende Joachim Falkenhagen: „Der Kunstverein Celle e.V., der Bund Bildender Künstler (BBK) und weitere Aussteller von bildender Kunst nutzen […]
11. September 2020

Corona – Unsere Weihnachtsstadt sichern

Überall in Niedersachsen richtet sich derzeit der Blick auf die Planung der Weihnachtsmärkte. Ob und wie diese überhaupt stattfinden können, darüber gab es von Seiten der Landesregierung in Hannover bisher noch nichts Konkretes zu […]
9. September 2020

Corona-Risiko im ÖPNV muss erforscht werden

Der verkehrspolitische Sprecher der FDP-Fraktion im Niedersächsischen Landtag, Jörg Bode, fordert die Landesregierung auf, sich stärker für einen Corona-sicheren ÖPNV einzusetzen. „Bis heute ist nicht sicher untersucht, wie risikobelastet der […]
3. September 2020

Versandung der Aller – das wäre nicht akzeptabel

Wer in diesen Tagen mit kritischem Blick über die Pfennigbrücke geht, wird feststellen, dass sich an verschiedenen Stellen im Flusslauf der Aller Grünpflanzen entwickeln.  „Und diese Entwicklung nimmt aus meiner […]
26. August 2020

Nachbesetzung der Position eines Sozialdezernenten beim Landkreis

Die FDP-Kreistagsfraktion erhält nach einem intensiven Austausch mit dem Kandidaten für die Neubesetzung des Sozialdezernenten für den Landkreis Celle ein positives Stimmungsbild.
26. August 2020

FDP Fraktion im Kreistag will Sozialpass ab 2021

„Was es in Städten wie Hannover, Hamburg, Salzgitter und Wolfenbüttel gibt, darf in Celle nicht fehlen,“ ist Steffen Lenzen, sozialpolitischer Sprecher der FDP-Kreistagsfraktion überzeugt. „In diesen und vielen weiteren Städten, […]
9. September 2020

Corona-Risiko im ÖPNV muss erforscht werden

Der verkehrspolitische Sprecher der FDP-Fraktion im Niedersächsischen Landtag, Jörg Bode, fordert die Landesregierung auf, sich stärker für einen Corona-sicheren ÖPNV einzusetzen. „Bis heute ist nicht sicher untersucht, wie risikobelastet der […]
16. November 2019

Ostumgehung: Endlich, jetzt scheint es zu klappen

Der 16. November 2019 könnte in die Geschichte der Stadt Celle eingehen. An diesem Tag wurde um 15.52 Uhr von dem Nieders. Minister für Wirtschaft und Verkehr, Bernd Althusmann (CDU) […]
13. März 2019

Bode: „krachende Niederlage“ für Minister Pistorius

HANNOVER. Das gestrige Urteil des Verwaltungsgerichts Hannover zum Streckenradar „Section Control“ kommentiert der stellvertretende Vorsitzende der FDP-Fraktion, Jörg Bode: „Minister Pistorius hat heute eine krachende und peinliche Niederlage einstecken müssen. Das […]
23. Januar 2019

Das Tempolimit ist Symbolpolitik

Kaum ein Thema ist bei Autofahrern in Deutschland so umstritten wie Tempolimits. Eine Regierungskommission, die an Vorschlägen für mehr Klimaschutz arbeitet, hat die Idee jetzt wieder ins Spiel gebracht – […]
19. Januar 2019

Bode: Baustellenmanagement krachend gescheitert

Die neueste Staustatistik des ADAC zeigt: Das von Wirtschaftsminister Althusmann angekündigte verbesserte Baustellenmangement ist krachend gescheitert. Zu diesem Schluss kommt der verkehrspolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Jörg Bode. Er resümiert: „Nach […]
18. Januar 2019

Vorschläge sind verkehrs- und klimapolitische Zumutung

Zu den Vorschlägen der Kommission „Nationale Plattform Zukunft der Mobilität“ erklärt der stellvertretende FDP-Fraktionsvorsitzende Frank Sitta: „Die Vorschläge sind eine verkehrs- und klimapolitische Zumutung. Nach den absurden Diesel-Fahrverboten sollen jetzt […]